Deutsche Rentenversicherung

Qualitätsmanagement

Wie ging es unseren Patienten vor, während und nach ihrer Kur? War die Kur erfolgreich? Eine Vielzahl von Themen im Zusammenhang mit der Patientenzufriedenheit werden im Rahmen des Qualitätsmanagements abgefragt.


Folgende Bereiche werden von uns kontinuierlich überprüft:

  • Rehabilitandenbefragung – unsere Patienten bewerten die Rehabilitation mit einem Fragebogen, der Ihnen nach der Reha von der DRV-Bund zugesandt wird
  • Peer Review – anhand der Entlassungsberichte und der Therapiepläne bewerten andere erfahrende Chefärzte die Qualität der Reha
  • Therapeutische Versorgung – anhand der durchgeführten Therapien
  • Reha-Therapiestandards – es wird geprüft, ob die durchgeführten Therapien angesichts der Diagnosen den geforderten Standards entsprechen
  • Rehabilitandenstruktur – wie sich unsere Patienten von jenen anderer vergleichbarer Rehakliniken unterscheiden
  • Sozialmedizinischer Verlauf nach der Reha – wie erfolgreich die Reha war
  • BQR (Bewertung von Qualität in Rehaeinrichtungen) – ein zusammenfassendes Instrument, um die Qualität von Rehaeinrichtungen vergleichen zu können
  • Visitation – fachkundige Mitarbeiter der Deutschen Rentenversicherung überprüfen persönlich die Klinik
  • Antrittslaufzeiten von Eilfällen – wie lange arbeitsunfähige Patienten auf die Reha warten müssen
  • Laufzeit des Entlassungsberichts – wie lange die Hausärzte auf den Reha-Entlassungsbericht warten müssen

Zusatzinformationen

Anschrift

Reha-Zentrum Bad Aibling
Klinik Wendelstein

Kolbermoorer Str. 56
83043 Bad Aibling

Zentrale 08061-27-0

Fax:
08061-27-381 (Verwaltung)
08061-27-182 (Medizinische Unterlagen)

Am 25. Mai 2018 ist die Datenschutzgrundverordnung in Kraft getreten. Ein Informationsschreiben unserer Klinik zur Datenschutzgrundverordnung finden Sie hier!

Stellenangebote