Deutsche Rentenversicherung

Diagnostik und Therapiekonzept

Umfassende Analyse des Bewegungssystems - individuelle Therapieplanung

Grundlage jeder erfolgreichen Behandlung ist die umfassende Analyse des Bewegungssystems und möglicherweise miterkrankter Organe. Aktuell erhobene und mitgebrachte Befunde werden bei der individuellen Therapieplanung berücksichtigt.

Die Mitarbeiter der Klinik verfügen über umfangreiche und langjährige Erfahrungen mit Krankheiten des Bewegungssystems. Die internistische Rheumatologie bildet dabei einen Schwerpunkt, darüber hinaus werden alle wesentlichen orthopädischen Probleme behandelt.

Im Einzelnen führen wir folgende Untersuchungsmethoden durch:

  • Röntgen
  • Labor einschließlich der rheumatologisch-immunologischen Parameter
  • Ultraschall (Sonographie der Gelenke und Weichteile, des Herzens, der Bauchorgane, der Schilddrüse und der Blutgefäße)
  • Lungenfunktionsprüfung (Bodyplethysmographie)
  • EKG
  • Belastungs-EKG
  • Langzeit-Blutdruckmessung
  • Kapillarmikroskopie
  • Saxon-Test
  • Schirmer-Test
  • Diagnostische Gelenkpunktionen mit Analyse der Gelenkflüssigkeit
  • Orthopädische Untersuchung
  • Kapillarmikroskopie (spezielle Gefäßuntersuchung am Nagelfalz bei rheumatischen Krankheiten)

Zusatzinformationen

Anschrift

Reha-Zentrum Bad Aibling
Klinik Wendelstein

Kolbermoorer Str. 56
83043 Bad Aibling

Zentrale 08061-27-0

Fax:
08061-27-381 (Verwaltung)
08061-27-182 (Medizinische Unterlagen)

Am 25. Mai 2018 ist die Datenschutzgrundverordnung in Kraft getreten. Ein Informationsschreiben unserer Klinik zur Datenschutzgrundverordnung finden Sie hier!

Stellenangebote