Deutsche Rentenversicherung

Balneotherapie

Die Balneologie (Bäderabteilung) befindet sich im Untergeschoss des Hauses.

Unterschiedliche Anwendungen, die u.a. der Schmerzlinderung und muskulären Lockerung dienen, werden in der Bäderabteilung eingesetzt. Unsere Patienten erhalten hier Massagen und Anwendungen aus der Thermo-, Hydro- bzw. Hydrogalvanischen Balneotherapie.

Massagen

  • Teilkörpermassagen (manuell)
  • Hydrojet/Medijet (apparativ)
  • Lymphdrainage (manuell und apparativ)
  • Bindegewebsmassage

Thermo-, Hydro-, Hydrogalvanische Balneotherapie

  • Kneipp-Anwendungen
  • Wassertreten
  • Lokale Kältetherapie (Moorkneten, Arnika-Wickel)
  • Moorvoll-/teilbäder und Moorpackungen
  • Heupackungen
  • Stangerbäder
  • Hydroelektrische Teilbäder (Vier- und Zweizellenbäder)
  • Armbäder (Hauffsche Armbäder)
  • Kohlensäurebäder
  • Medizinische Vollbäder mit speziellen Badezusätzen
  • Solebäder

Ihr wichtigster Gesprächspartner während Ihrer Rehabilitation ist Ihr Stationsarzt. Ihm teilen Sie Ihre Wünsche mit, vereinbaren die Therapieziele und dem entsprechend wird der Therapieplan zusammengestellt.
An der Rehatherapie wirken die Abteilungen unserer Klinik mit, in denen gut ausgebildete Fachkräfte nach aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen und in gegenseitiger Abstimmung handeln.

Zusatzinformationen

Anschrift

Reha-Zentrum Bad Aibling
Klinik Wendelstein

Kolbermoorer Str. 56
83043 Bad Aibling

Zentrale 08061-27-0

Fax:
08061-27-381 (Verwaltung)
08061-27-182 (Medizinische Unterlagen)

Am 25. Mai 2018 ist die Datenschutzgrundverordnung in Kraft getreten. Ein Informationsschreiben unserer Klinik zur Datenschutzgrundverordnung finden Sie hier!

Stellenangebote